Anfrage: Bau einer Fahrräder-Abstellanlage im Bereich der Bushaltestellen Oestrum Bahn

Anfrage der CDU-Fraktion Rheinhausen

Sitzung der Bezirksvertretung am 31. Oktober 2019

Betrifft:

Bau einer Fahrräder-Abstellanlage im Bereich der Bushaltestellen Oestrum Bahn

Antrag:

Die Verwaltung wird gebeten, im Bereich der Haltestellen Oestrum Bahn den Standort auf Eignung einer Abstellanlage für Fahrräder zu prüfen. Ziel ist die Errichtung einer solchen Anlage. 

Begründung:

Die CDU-Fraktion greift mit diesem Antrag Hinweise aus der Bevölkerung zur Situation an den Bushaltestellen Oestrum Bahn auf. Die Haltestellen bieten gute Anschlüsse nach Moers und Rheinhausen und werden gerne von Schulkindern genutzt, auch von solchen aus Asterlagen und Winkelhausen. Die dortigen Busverbindungen sind für sie weniger geeignet. Deshalb fahren sie mit dem Fahrrad zum Haltepunkt Oestrum Bahn und steigen dann in den Bus um.

Eltern aus Asterlagen und Winkelhausen beklagen, dass ihre Kinder die Fahrräder lediglich provisorisch abstellen können und wünschen sich eine Abstellanlage, die den Fahrrädern einen sicheren Platz bietet und damit auch das ungeordnete Abstellen am Haltepunkt beendet.

Die CDU-Fraktion unterstützt diesen Elternwunsch und bittet die Verwaltung, den Standort auf seine Eignung hin zu überprüfen, mit dem Ziel, eine Abstellanlage für Fahrräder zu bauen.

Die Maßnahme ist geeignet, umweltfreundliche Verkehrsmittel zu fördern und miteinander zu kombinieren sowie die Nutzung des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs zu stärken.

Die Haltestellen Oestrum Bahn befinden sich auf beiden Seiten der Moerser Straße. Zum Überqueren der Straße ist eine Querungshilfe eingerichtet worden.